Nachhaltigkeit ist nicht mehr nur ein großes Schlagwort, und es gibt einige Veränderungen, die wir alle gemeinsam für eine bessere Erde, aber auch für eine bessere Gesundheit vornehmen können.

So viele neue Marken und Produkte haben in letzter Zeit ihre Inhaltsstoffe verbessert. Einige enthalten keine chemischen Substanzen und Konservierungsstoffe mehr, um die Haltbarkeit zu verlängern, und haben auf plastikfreie Verpackungen umgestellt, denn Plastik ist nicht biologisch abbaubar und außerdem giftig.

Einige Hersteller haben versucht, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern, indem sie biologisch abbaubare Produkte herstellen, die uns und unserer Umwelt nicht schaden.

Hier sind ein paar Produkte, die Sie bei Ihrem nächsten Einkauf ausprobieren können. Es handelt sich um nachfüllbare oder wiederverwendbare Produkte – keine Einweg- oder Wegwerfprodukte. Und sie sind vollständig biologisch abbaubar, auch die Verpackung. Vielleicht können Sie mit ihnen sogar etwas Geld sparen. 

Waschen mit fester Seife und festem Shampoo

Probieren Sie Seifen- und Shampoo-Bars anstatt flüssiger Duschgels, flüssiger Handseife und flüssigem Shampoo aus!

Ich bin damit aufgewachsen, meine Hände und meinen Körper mit Seife zu waschen, aber mit dem Aufkommen der Flüssigseifen und Shampoos, die damals viel cooler und angesagter aussahen, bin ich schnell vom Weg abgekommen, ohne zu merken, dass sie alle in Plastik verpackt waren, das nie recycelt oder wiederverwendet wurde. Nach so vielen Jahren wird immer noch sehr wenig recycelt oder wiederverwendet. Also lassen Sie uns die gute alte Blockseife wiederentdecken: um unsere Hände, unseren Körper und unser Haar zu waschen. Für mich persönlich ist Seife ein erschwinglicher Luxus, da der Preis niedrig ist und ich immer einen neuen Duft oder eine neue Marke ausprobieren und die Aromatherapie und ihre wohltuende Wirkung erleben kann!

Probieren Sie Seifen wie Weleda Calendula-Seife zum täglichen Duschen und Händewaschen aus. Mit ihren natürlichen entzündungshemmenden, antibakteriellen und heilenden Eigenschaften ist sie für die meisten Ihrer Hautprobleme und -bedürfnisse geeignet. Sie eignet sich hervorragend bei Hautausschlägen, Kratzern, Dermatitis, Schuppenflechte, Insektenstichen, rissiger und geschädigter Haut. Ich mag Seifen sehr, weil man sie zum Waschen mit der ganzen Familie benutzen kann, und weil sie sehr vielseitig und reisefreundlich sind.

Probieren Sie eine Shampoo-Bar wie Acure Kokosnuss-Argan Shampoo-Bar anstelle herkömmlicher Seife aus. Shampoo-Bars eignen sich gut zur Reinigung von Haar und Kopfhaut. Außerdem tragen sie dazu bei, Plastikverpackungen zu vermeiden und die Energie für den Transport zu reduzieren, was sich auf die CO2-Emissionen auswirkt.

Wenn Sie noch minimalistischer sein wollen, können Sie eine Seife wählen, mit der Sie Ihre Haare und Ihren Körper waschen können. Da Produkte jedoch die meiste Zeit unseres Lebens nur für einen einzigen Verwendungszweck beschriftet waren, kann es einige Zeit dauern, sich an diesen Gedanken zu gewöhnen.

Kaufen Sie keine Einwegprodukte mehr

Sagen Sie nein zu Einwegprodukten. Probieren Sie zum Beispiel ein wiederverwendbares Wattepad-Set wie dieses von Afterspa aus, um Make-up zu entfernen. Sie können es problemlos waschen und immer wieder verwenden. So landet nicht nur weniger Abfall auf unseren Mülldeponien, sondern Sie können auch bares Geld sparen.

Probieren Sie Feuchtigkeitsöl aus

Im Zuge der Abkehr von Cremes und Lotionen (eine Mischung aus Ölen, Wasser und Zusatzstoffen), die immer in Plastik verpackt waren, entdecken wir die Öle wieder. Öle erleben ein großes Comeback in der Schönheitspflege, und wenn sie nicht in Cremes und Lotionen enthalten sind, sind sie aufgrund ihres konzentrierten Nährstoffgehalts sogar nährstoffreicher und wirksamer für unsere Haut.


Ich empfehle oft ein Multitasking-Öl wie Jojobaöl, etwa dieses von Cliganic. Da es den natürlichen Ölen unseres Körpers am ähnlichsten ist, hinterlässt es kein fettiges Gefühl und zieht schnell in die Haut ein. Es ist auch vielseitig einsetzbar: als Make-up-Entferner, als Feuchtigkeitsspender für Gesicht und Körper (einschließlich Hände und Füße) und sogar als Haarbehandlung, um Kräuselungen und Trockenheit zu beseitigen. 

Hagebuttenkernöl hat erstaunliche Anti-Aging-Eigenschaften, und ich mag dieses von Sky Organics. Wenn Sie sich Sorgen um Fältchen und den Verlust von Festigkeit machen, versuchen Sie dieses Öl, um die Elastizität der Haut wiederherzustellen, dunkle Flecken zu korrigieren und das Erscheinungsbild von Narben zu verbessern.


Rizinusöl ist ein weiteres erstaunliches Anti-Aging-Öl, aber auch ein hervorragendes Mittel zur Regeneration des Haarwuchses. Probieren Sie dieses Rizinusöl von Cococare aus. Mit zunehmendem Alter werden die Augenbrauen dünner, die Wimpern weniger voll und sogar der Haaransatz schwindet, aber Rizinusöl kann hier Abhilfe schaffen. Sie können innerhalb von etwa einem Monat Resultate feststellen.

Upgraden Sie Ihre Zahnpflegeprodukte

Verabschieden Sie sich von Zahnbürsten aus Plastik: Zahnbürsten aus Bambus funktionieren genauso gut und tragen dazu bei, dass nicht so viel Plastik in die Umwelt gelangt. Und Bambus wächst schnell. Wenn Sie also das nächste Mal eine Zahnbürste kaufen, entscheiden Sie sich für eine Bambuszahnbürste mit BPA-freien Nylonborsten. Von Wowe gibt es einen 4er-Pack mit Holzkohleborsten.


Produkte, die nicht in Plastik verpackt sind, erleben einen enormen Boom. Wenn Sie noch keine Natron-Zahnpasta zum Selbermachen ausprobiert haben, brauchen Sie sich nicht zu schämen. Viele Menschen schrecken davor zurück, die vielen Zutaten zu kaufen, die für diese DIY-Zahnpasta manchmal erforderlich sind. Probieren Sie stattdessen aufhellende Zahnpastatabletten wie diese von Hello aus. Diese Tabletten sprudeln und sorgen für ein aufregendes Mundgefühl. Und sie sind perfekt zum Reisen!

Zahnseide und ihre Verpackungen sind zumeist aus Kunststoff hergestellt. Unternehmen, die es besser machen wollen, sind auf Zahnseide aus Seide oder anderen Naturfasern umgestiegen, die biologisch abbaubar sind und wirklich gute Arbeit leisten. Radius stellt Seidenzahnseide in plastikfreien Verpackungen her, die es in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Kardamom, Pfefferminze, Vanille-Minze und sogar geschmacksneutral gibt.. 

Steigen Sie auf ein natürliches Deodorant um

Der Glaube, dass natürliche Deodorants nicht funktionieren, ist weit – aber tatsächlich braucht der Körper etwa einen Monat, um sich an sie zu gewöhnen. Wenn Sie ein Antitranspirans verwendet haben, wurden Ihre Schweißdrüsen angewiesen, ihre Arbeit einzustellen. Sie brauchen also Zeit, um sich wieder zu normalisieren und wieder zu schwitzen, so wie sie es sollten! Natürliche Deodorants halten Ihren Körper nicht vom Schwitzen ab, sondern bringen Ihre Achselhöhlen zum Schwitzen ... und zwar auf eine schönere Art und Weise ... versuchen Sie also etwas wie Tom's of Maine Natural Strength 48H Deodorant in Kokosnuss-Lavenedel, das aluminiumfrei, plastikfrei und nachweislich langlebig ist. Und das Beste ist, dass die Achselhöhlen den ganzen Tag lang herrlich duften. Bei diesen Deodorants, die aus ätherischen Ölen hergestellt werden, stehen zahlreiche Duftnoten zur Auswahl.

Verwenden Sie mineralischen Sonnenschutz

Wussten Sie, dass chemische Sonnenschutzmittel der Umwelt schaden? Die weit verbreiteten chemischen Sonnenschutzmittel dringen in der Regel in die Haut ein und schützen sie von der Unterhaut aus, aber das bedeutet, dass unser Körper diese Substanzen aufnimmt. Mineralische Sonnenschutzmittel hingegen liegen auf der Haut auf und schützen sie. Sie bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen, die auch die Haut mit erstaunlichen natürlichen Wirkstoffen pflegen. Diese Inhaltsstoffe werden auch nicht in den Gewässern ausgewaschen, wo sie den Fischen und der Tierwelt schaden, sondern sie schützen auch Ökosysteme, die für unseren Planeten sehr wichtig sind. Probieren Sie also das nächste Mal eine mineralische Sonnencreme aus, die Sie vielleicht beeindruckt. Hier sind ein paar Optionen: 

Badger Company Adventure Sport Mineralischer Sonnenschutz mit reinem Zink LSF 50

Hero Cosmetics, Force Shield, Superleichte Sonnencreme, LSF 30

Pipette, Mineralische Sonnencreme Breitspektrum, LSF 50


Mad Hippie, Feuchtigkeitsspendende Gesichtssonnencreme, LSF 25+

Kaufen Sie nur plastikfreie Produkte oder recycelte Plastikprodukte

Dies ist wahrscheinlich die beste Orientierung, die ich Ihnen geben kann. Wenn wir in Zukunft bessere Kaufentscheidungen treffen, denken wir an die zukünftigen Generationen hier auf der Erde, an ein gesünderes Ökosystem und ein besseres Leben insgesamt. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie diese 100 % nicht sofort erreichen, aber ein Versuch ist besser als nichts. Ich möchte Sie auch ermutigen, dieses Gespräch mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu führen, denn so werden die Menschen neue Wege hin zu besseren Kaufentscheidungen beschreiten, die uns allen zugute kommen.