header_search header_signed-out header_signed-in header_cart sharefilled circlex circleexclamation iherbleaf
11% + 11% im ganzen Store!
Endet in Tagen Std Stunden : M :
Mehr erfahren
checkoutarrow
DE
Produkt zu Einkaufswagen hinzugefügt
Summe:
Rabatt:
Zusammen:
Menge:
Cart Total:
Kasse
Kunden kauften auch:
24-Stunden-Hilfe

Datenschutz

iHerb, Inc.: Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: 28. Juni, 2018

iHerb, Inc. und seine Tochtergesellschaften (zusammenfassend „iHerb”) respektiert Ihre Bedenken über den Datenschutz. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Arten an personenbezogenen Daten, die wir über Einzelpersonen durch unsere Webseite und mobilen Apps (zusammenfassend die „Services") sammeln, wie wir diese Daten verwenden können, mit wem wir diese teilen können und die verfügbaren Optionen bezüglich unserer Verwendung der Daten. Die Datenschutzrichtlinie beschreibt außerdem die Maßnahmen, die wir ergreifen, um die personenbezogenen Daten zu sichern, wie lange wir diese behalten und wie Einzelpersonen uns bezüglich der Datenschutzpraktiken kontaktieren und ihre Rechte ausüben können.

Klicken Sie unten auf einen der Links, um zu dem aufgeführten Abschnitt zu gelangen:

In Verbindung mit Ihrer Nutzung der Services, stellen Sie uns möglicherweise personenbezogene Daten auf verschiedene Arten zur Verfügung. Zu den Arten an personenbezogenen Daten, die wir erhalten, gehören:

  • Kontaktinformationen (wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Versandadresse, Postleitzahl, Telefonnummer und Personalausweis);
  • Anmeldedaten, um ein Konto für die Services zu erstellen (wie z. B. E-Mail-Adresse und Passwort);
  • Informationen, die öffentlich auf Ihren Social-Media-Profilen zu sehen sind, sofern Sie sich dazu entscheiden, ein Konto für die Services zu erstellen, indem Sie Ihr Social-Media-Konto verwenden;
  • Informationen, die Sie auswählen, auf Ihrem personalisierten öffentlichen Profil „Meine Seite" zu übermitteln, inklusive Internetadressenname, Benutzername, Foto, Links zu Social-Media-Konten sowie andere Informationen, die Sie auswählen, im Bereich „Seitenbeschreibung" Ihrer „Meine Seite" zu übermitteln;
  • Vom Benutzer generierter Inhalt, in Bezug auf Produktbewertungen, Kommentare, Fragen und Antworten;
  • Zahlungsinformationen wie z. B. Name, Rechnungsadresse, Kontonummer und Zahlungskarteninformationen (inklusive Kartennummer, Ablaufdatum und Sicherheitscode) für Zahlungen, die von uns verarbeitet werden. Sofern Zahlungen von anderen Drittparteien wie PayPal oder Apple Pay verarbeitet werden, dann regeln die Datenschutzrichtlinien solcher Parteien diese Informationen;
  • Bankkonto und Steuerinformationen in Bezug auf Unternehmensprogramme, die den Kunden Auszahlungen anbieten (wie z. B. Prämienprogramme);
  • Bestellhistorie, inklusive Informationen über Produkte, die gekauft oder über die Services angesehen wurden;
  • Informationen, die Sie über Wettbewerbe, Verlosungen und Umfragen zur Verfügung stellen;
  • Social-Media-Informationen wie z. B. Social-Media-Namen, Inhalte und andere Daten, die mit uns über Drittparteien-Funktionen geteilt werden, die Sie über unsere Services verwenden (wie Apps, Tools, Zahlungsservices, Widgets und Plugins, die von Social-Media-Services wie Facebook, Google+, Instagram, LinkedIn, Pinterest, Twitter und YouTube angeboten werden) oder auf Social-Media-Seiten gepostet werden (wie z. B. unsere Social-Media-Seiten oder andere Seiten, die für uns zugänglich sind);
  • andere personenbezogene Daten, die sich in Inhalt befindet, den Sie über unsere Services übermitteln wie z. B. unsere „Kontakt"-Funktion oder andere Kundensupport-Tools; und
  • Informationen, die Sie in Verbindung mit Karrieremöglichkeiten bei iHerb übermitteln wie z. B. Kontaktinformationen, Informationen in Ihrem Lebenslauf und Anschreiben sowie Informationen zu Ihrem aktuellen Beschäftigung;
  • Land/Region und Sprachpräferenzen basierend auf den Einstellungen des mobilen Geräts und/oder der IP-Adresse;
  • IP-Adresse, Gerät, Betriebssystem und Browser-Informationen, die wir entdecken.

Sie müssen diese Informationen nicht zur Verfügung stellen, aber, falls Sie sich nicht dazu entscheiden, können wir Ihnen eventuell bestimmte Services und damit in Zusammenhang stehende Informationen, nicht anbieten.

Wir werden die Daten, die wir über die Services erhalten, nach Bedarf verwenden, um unsere vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, damit wir Ihnen die Produkte und Services zur Verfügung stellen können, die Sie anfragen, bestellte Produkte liefern (inklusive, aber nicht beschränkt auf, Transport und Zollabfertigung durch zugehörige Drittparteien-Anbieter); und um Karrieremöglichkeiten bei iHerb zu verwalten.

Wir werden die Daten, die wir über die Services erhalten, auch verwenden, falls wir ein legitimes Interesse daran haben, inklusive, aber nicht beschränkt auf, die folgenden Funktionen und Aktivitäten:

  • Einrichten und Verwalten Ihres Kontos;
  • Kommunikation mit Ihnen über Ihr Konto oder Ihre Transaktionen sowie das Senden von Informationen über Funktionen und Verbesserungen;
  • Verarbeiten von Ansprüchen in Verbindung mit unseren Produkten und Services und um Sie über den Status Ihrer Bestellung auf dem Laufenden zu halten;
  • Verwalten unserer Prämien- und Loyalitätsprogramme
  • Posten Ihrer Produktbewertungen und Verwalten unseres Prämienprogrammes;
  • Verbessern und Anpassen Ihrer Erfahrung mit den Services, inklusive dem zur Verfügung stellen von Empfehlungen basierend auf Ihren Präferenzen;
  • Sie zu identifizieren und zu autorisieren, damit Sie die Services verwenden können;
  • Vermarktung unserer Produkte und das zur Verfügung stellen mit Promotionen, inklusive Sonderangebote, Gutscheine, Rabatte und Chancen, Wettbewerbe zu gewinnen;
  • Kommunikation mit Ihnen über und das Verwalten Ihrer Teilnahme an Wettbewerben, Verlosungen und Umfragen;
  • Antworten auf Ihre Anfragen und Erkundigungen und das zur Verfügung stellen von Kundensupport;
  • Betreiben, Evaluieren und Verbessern unseres Unternehmens (inklusive dem Entwickeln neuer Services; Fördern und Verbessern unserer Services; Verwalten unserer Kommunikation; Analysieren unserer Benutzerbasis und Services; Ausführen von Datenanalysen und Marktforschung; und Ausführen von Buchhaltung, Wirtschaftsprüfung und anderer interner Funktionen);
  • Schutz vor, identifizieren und vorbeugen von Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten, Ansprüchen und sonstigen Verbindlichkeiten;
  • Einhalten und Durchsetzen von anwendbaren rechtlichen Anforderungen, relevanten Branchenstandards und unseren Richtlinien, inklusive dieser Datenschutzrichtlinien und iHerbs Nutzungsbedingungen, den Nutzungsbedingungen des Prämienprogrammes; und
  • Kommunikation mit Ihnen über Änderungen an unseren Richtlinien.

Außerdem werden wir Ihre Kontoaktinformationen verwenden, um Ihnen unseren Gesundheitsnewsletter, E-Mails, Push-Benachrichtigungen und In-App-Benachrichtigungen über unsere Produkte, Services, Schlussverkäufe und Sonderangebote zu senden, falls Sie sich für den Erhalt entschieden und sich nicht abgemeldet haben.

Wir können Informationen über Sie, die wir durch die Webseite erhalten, mit den Informationen, die wir über unsere Apps erhalten, für den oben beschriebenen Zweck kombinieren. Wir können außerdem Informationen, die wir über Sie auf andere Arten erhalten, für die wir zum Zeitpunkt der Sammlung ausdrücklich hinweisen oder auf sonstige Weise Ihre Zustimmung erhalten, verwenden.

Wenn Sie unsere Services verwenden oder unsere E-Mails öffnen, können wir bestimmte Informationen durch automatisierte Mittel erhalten wie z. B. Browser-Cookies, Flash-Cookies, Webbeacons, Gerätekennung, Serverprotokolle und andere Technologien. Die Informationen, die wir auf diese Weise erhalten, können Ihre Geräte-IP-Adresse, den Domainnamen, Kennungen, die mit Ihren Geräten verbunden sind, Geräte- und Betriebssystem-Typen sowie Charakteristiken, Internetbrowser-Charakteristiken, Sprachpräferenzen, Clickstream-Daten, Ihre Interaktionen mit unseren Services (wie z.B. die Internetseiten, die Sie besuchen, Links, die Sie anklicken und Funktionen, die Sie verwenden), die Seiten, die Sie zu unserem Service gebracht oder empfohlen haben, Daten und Uhrzeiten des Zugriffs auf unsere Services sowie andere Informationen über die Verwendung unserer Services beinhalten. Wir können außerdem Ihren Geräte-Geopositionierung und andere Informationen, die mit Ihrem Standort in Verbindung stehen, durch GPS, Bluetooth, WLAN-Signale und andere Technologien für bestimmte Zwecke erhalten, die oben aufgeführt sind wie z. B. das zur Verfügung stellen unserer Services. Ihr Gerät kann Sie benachrichtigen, wenn Services versuchen, Ihre genaue Geopositionierung zu erfassen.

Ein „Cookie” ist eine Textdatei, die Webseiten an den Computer eines Besuchers oder andere mit dem Internet verbundene Geräte senden, um den Browser des Besuchers eindeutig zu identifizieren oder um Information oder Einstellungen im Browser zu speichern. Ein „Flash-Cookie”, auch Local Shared Object, funktioniert wie ein Internet-Cookie, um die Benutzererfahrung auf Seiten anzupassen, die Adobe Flash Player verwenden. Ein „Webbeacon”, auch Internettag, Pixeltag oder klares GIF, verlinkt Webseiten mit Webservern und deren Cookies und können verwendet werden, um Informationen zurück zu einem Webserver zu übermitteln, die mit Cookies gesammelt werden. Wir und Drittparteien-Serviceanbieter können Webbeacons in E-Mails verwenden, um uns zu helfen, Antwortraten zu verfolgen, zu identifizieren, wenn auf unsere E-Mails zugegriffen wird oder wenn diese weitergeleitet werden sowie für andere Zwecke, die oben aufgeführt sind.

Sofern dies von geltendem Recht erfordert wird, erhalten wir Ihre Zustimmung, bevor wir Cookies oder ähnliche Technologien auf Ihrem Computer platzieren. Sie können bestimmte Cookie-Typen daran hindern auf Ihren Computer heruntergeladen zu werden, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internetbrowser auswählen. Die meisten Internetbrowser werden Ihnen sagen, wie Sie das Akzeptieren von neuen Browser-Cookies verhindern, wie Sie benachrichtigt werden, wenn Sie neue Browser-Cookies erhalten und wie Sie existierende Cookies deaktivieren. Sie können dies für Ihren spezifischen Browser herausfinden, indem Sie im Menü Ihres Browsers auf „Hilfe" klicken oder indem Sie www.allaboutcookies.org besuchen. [Flash-Cookies können üblicherweise nicht über Ihre Browser-Einstellungen kontrolliert, gelöscht oder deaktiviert werden und müssen über Ihre Einstellungen des Adobe Flash Players verwaltet werden. Um Flash-Cookies zu verwalten, die eventuell auf unserer Webseite gelegentlich verwendet zu werden, gehen Sie zur Supportseite des Adobe Flash Player, die hier verfügbar ist. Außerdem können Ihre mobilen Geräteeinstellungen zulassen, dass Sie mobilen App-Plattformen (wie z. B. Apple und Google) das Teilen von bestimmten Daten verbieten, die durch automatisierte Mittel mit App-Entwicklern und -Betreibern wie uns erhalten wurden. Unsere Services wurden nicht entworfen, um auf „Nicht verfolgen"-Signale zu antworten, die von Browsern erhalten wurden. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Cookies oder automatisierte Tools, die wir zum Sammeln dieser Datentypen verwenden, eventuell nicht alle Funktionen unserer Services verwenden können.

Die folgenden Cookietypen werden von unseren Services verwendet:

Interne Cookies, die wichtig sind, damit die Services funktionieren

Wir verwenden Cookies von Erstanbietern, um zu ermöglichen, dass die Services funktionieren, inklusive (1) den Überblick über Ihre Präferenzen zu behalten, die Sie angeben, wenn Sie die Services verwenden, (2) auf Ihre Informationen zuzugreifen, wenn Sie sich bei den Services anmelden, um Ihnen individualisierten Inhalt zur Verfügung zu stellen und (3) die Sicherheit der Services zu verwalten.

Web-Analytik-Cookies von Drittparteien

Durch unsere Services können wir im Laufe der Zeit personenbezogene Daten über Ihre Online-Aktivitäten und über Drittparteien-Apps, Webseiten, Geräte und andere Online-Services erhalten. Mit unseren Services verwenden wir Online-Analytik-Services von Drittparteien wie z. B. Google Analytics. Die Serviceanbieter, die diese Analytik-Services verwalten, verwenden automatisierte Technologien, um Daten zu sammeln (wie z. B. E-Mail-Adresse, IP-Adressen, Cookies und andere Gerätekennungen), damit beispielsweise die Verwendung unserer Services evaluiert und technische Probleme diagnostiziert werden können. Um mehr über Google Analytics zu erfahren, besuchen Sie bitte www.google.com/analytics/learn/privacy.html.

Durch unsere Services können wir und bestimmte Drittparteien Daten über Ihre Online-Aktivitäten sammeln, um Ihnen Werbung über Produkte und Services zu zeigen, die auf Ihre individuellen Interessen zugeschnitten wurden. Sie können unsere Werbung auf anderen Webseiten oder mobilen App sehen, weil wir an Werbenetzwerken teilnehmen. Werbenetzwerke ermöglichen uns, unsere Botschaft auf Benutzer abzuzielen, indem demografische Daten, ermittelte Interessen des Benutzers und Browsing-Kontext berücksichtigt werden. Diese Netzwerke verfolgen im Laufe der Zeit die Online-Aktivitäten von Benutzern, indem Daten durch automatisierte Mittel gesammelt werden, inklusive durch die Verwendung von Browser-Cookies, Webbeacons, Gerätekennungen, Serverprotokolle, Webbeacons und andere ähnliche Technologien. Die Netzwerke verwenden diese Daten, um Werbung zu zeigen, die auf die individuellen Interessen zugeschnitten sind, um Browser oder Geräte von Benutzern über mehrere Webseiten und Apps zu verfolgen und um ein Profil über das Online-Browsing und App-Nutzungsaktivitäten der Benutzer zu erstellen. Die Informationen, die unser Werbenetzwerk eventuell sammelt, beinhaltet Daten über Besuche des Benutzers auf Webseiten und Apps, die an den relevanten Werbenetzwerken teilnehmen wie z. B. die angesehenen Seiten oder Werbung und die Handlungen, die auf den Webseiten oder Apps ausgeführt werden. Diese Datensammlung findet sowohl über unsere Services als auch über Drittparteien-Webseiten und -Apps statt, die an den Werbenetzwerken teilnehmen. Dieses Verfahren hilft uns außerdem, die Effektivität unserer Marketingbemühungen zu verfolgen.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie sich von Werbenetzwerken in den USA abmelden, die auf Interessen basieren, besuchen Sie bitte www.aboutads.info/choices und http://www.networkadvertising.org/choices/. In der EU besuchen Sie bitte www.youronlinechoices.eu.

Drittparteien-Cookies, die die Interaktivität der Services verbessern sollen

Unsere Services unterstützen außerdem bestimmte Drittparteien-Services, inklusive Social-Sharing-Buttons (wie z. B. Facebook, Google+, Instagram, Pinterest und Twitter), Tweet-Listen von Twitter und YoutTube-Videos, die auf unseren Services gepostet werden. Diese Funktionen verwenden Drittparteien-Cookies, die von diesen Services direkt auf Ihrem Gerät platziert werden. Die Datenschutzpraktiken dieser Drittparteien, inklusive Einzelheiten über die Daten, die eventuell über Sie gesammelt werden, unterliegen den Datenschutzhinweisen dieser Drittparteien. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese zur überprüfen. iHerb ist für die Informationspraktiken dieser Drittparteien nicht verantwortlich.

Wir legen keine personenbezogenen Daten offen, die wir über Sie erhalten, außer es ist in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch mit unseren (1) Tochterunternehmen und Affiliates und (2) Drittparteien-Serviceanbietern, die Services in unserem Namen ausführen (wie z. B. Zahlungsverarbeitung und - autorisierung, Bestellerfüllung, Transport, Zollabfertigung, Marketing, Daten-Analytik, Kundensupport und Betrugsvorbeugung) zu dem in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke teilen. Wir autorisieren unsere Serviceanbieter nicht, die Daten zu verwenden oder offenzulegen, außer es ist notwendig, um Services in unserem Namen auszuführen oder um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

Wir können außerdem Daten über Sie offenlegen, (1) falls ein Gesetz oder ein rechtliches Verfahren dies erfordert (wie z. B. ein Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung); (2) als Antwort auf eine Anfrage von Regierungsbehörden wie z. B. Strafverfolgungsbehörden; (3) um unsere Rechtsansprüche zu etablieren, auszuüben oder zu verteidigen; (4) wenn wir der Meinung sind, dass seine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um physischen oder anderen Schaden oder finanziellen Verlust zu verhindern; (5) in Verbindung mit einer Untersuchung von Verdacht auf oder tatsächlichen illegalen Aktivitäten; (6) in dem Falle, dass wir das gesamte oder Teile unseres Unternehmens oder der Vermögensgegenstände verkaufen oder übertragen (inklusive einer Umstrukturierung, Auflösung oder Liquidation); oder (7) mit Ihrer Zustimmung auf sonstige Weise.

Wir können die persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln, an Empfänger in anderen Ländern als dem, in dem die Informationen ursprünglich gesammelt wurden, übermitteln. Diese Länder haben möglicherweise nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie das Land, in dem Sie die Informationen ursprünglich bereitgestellt haben. Wenn wir Ihre Informationen an Empfänger in anderen Ländern (wie den USA) übermitteln, schützen wir diese Informationen wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben und erfüllen die geltenden gesetzlichen Bestimmungen, mit einen angemessenen Schutz für die Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger in andere Ländern als die, in dem Sie die Informationen zur Verfügung gestellt haben.

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR") oder in der Schweiz befinden, ist iHerb, Inc. ("iHerb") zertifiziert in Bezug auf die Übermittlung personenbezogener Daten in die USA nach EU-US-amerikanischem Recht und nach den Schweizer-U.S. Datenschutzschild (Privacy Shield)-Rahmenregelungen, die vom US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission bzw. dem Eidgenössischen Datenschutz- undÖffentlichkeitsbeauftragten der Schweiz für die Übermittlung personenbezogener Daten aus dem EWR und der Schweiz in die USA entwickelt wurden. Klicken Sie hier , um unsere EU / Schweiz-USA Datenschutzschild-Richtlinie (Privacy Shield Privacy Policy) zu sehen.

Wir bieten Ihnen bestimmte Optionen in Verbindung mit den personenbezogenen Daten an, die wir von Ihnen erhalten. Beispiel: Wenn Sie ein Konto bei uns erstellt haben, können Sie Ihre Kommunikationspräferenzen ändern, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und auf „Kommunikationspräferenzen" klicken. Sofern dies geltendes Recht dies zulässt, können Sie gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketing-Zwecken Einspruch einlegen und sich von Marketing-Mailinglisten abmelden, indem Sie dem Link „Abmelden" in unseren E-Mails folgen oder kontaktieren Sie uns wie unten in Abschnitt So kontaktieren Sie uns angegeben. Wir werden Ihre Präferenzen ab diesem Zeitpunkt übernehmen.

Sofern dies geltendes Recht dies zulässt, können Sie: (1) Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verlangen, die wir beibehalten; (2) verlangen, dass wir Ihre Daten aktualisieren, korrigieren, anpassen oder löschen; oder (3) die Einschränkung unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, indem Sie uns wie unten in Abschnitt So kontaktieren Sie uns angegeben, kontaktieren.

Falls Sie sich im EWR befinden, können Sie, sofern geltendes Recht dies zulässt, gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Situationen Einspruch einlegen, wenn wir Informationen, basierend auf unseren legitimen Interessen, wie oben beschrieben, verwenden. Außerdem können Sie, sofern geltendes Recht dies zulässt, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns, basierend auf Ihrer Zustimmung oder einem Vertrag, an dem Sie beteiligt sind, zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten an ein anderes Unternehmen zu übertragen, wenn dies technisch möglich ist. Um diese Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte wie in unten in Abschnitt So kontaktieren Sie uns angegeben.

Je nach Ihrem Standort, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutz-Regulierungsbehörde einlegen, falls Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind.

Vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen unter kalifornischem Recht, können uns Einwohner Kaliforniens bitten, uns Folgendes zur Verfügung zu stellen: (1) eine Liste mit bestimmten Kategorien der personenbezogenen Daten, die wir an Drittparteien für deren Direktmarketing-Zwecke, während des vorangegangenen Kalenderjahres, zur Verfügung gestellt haben sowie (2) die Identität solcher Drittparteien. Um eine solche Anfrage zu stellen, können uns Einwohner Kaliforniens, wie unten in Abschnitt So kontaktieren Sie uns angegeben, kontaktieren.

Unsere Services können Links zu anderen Online-Services und Webseiten zur Verfügung stellen und Drittparteien-Funktionen wie Apps, Tools, Widgets und Plug-ins (z. B. Facebook, Google+, Instagram, LinkedIn, Pinterest, Twitter und YouTube) beinhalten. Diese Services, Webseiten und Drittparteien-Funktionen werden unabhängig von uns betrieben. Die Datenschutzpraktiken dieser Drittparteien, inklusive Einzelheiten über Daten, die eventuell über Sie gesammelt werden, unterliegen den Datenschutzerklärungen dieser Parteien und wir empfehlen Ihnen dringend, diese zu überprüfen. Sofern verlinkte Online-Services oder Drittparteien-Funktionen sich nicht in unserem Besitz befinden oder nicht von uns kontrolliert werden, ist iHerb für die Datenschutzpraktiken dieser Drittparteien nicht verantwortlich.

Sofern geltendes Recht dies vorschreibt, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Beziehung speichern sowie für einen angemessenen Zeitraum, um Verjährungsfristen einzuhalten oder falls geltendes Recht dies auf sonstige Weise vorschreibt.

Wir betreiben administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, die entworfen wurden, um personenbezogene Daten, die wir durch die Services erhalten vor unbeabsichtigter, ungesetzlicher oder unautorisierter Zerstörung, Verlust, Änderung, Zugriff, Offenlegung oder Verwendung zu schützen.

Die Services wurden für ein allgemeines Publikum entworfen und richten sich nicht an Kinder, die jünger als 16 Jahre alt sind. iHerb sammelt oder erfragt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern, die jünger als 16 Jahre alt sind, über die Services. Falls wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind gesammelt haben, das noch keine 16 Jahre alt ist, werden wir diese Daten sofort aus unseren Unterlagen löschen. Falls Sie der Meinung sind, dass ein Kind, das jünger als 16 Jahre alt ist, uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte wie in Abschnitt So kontaktieren Sie uns dieser Datenschutzrichtlinie angegeben.

Diese Datenschutzrichtlinie kann regelmäßig, ohne vorherigen Hinweis, aktualisiert werden, um Änderungen unserer personenbezogenen Datenschutzpraktiken zu reflektieren. Wir werden dies oben in der Datenschutzrichtlinie anzeigen, wann diese das letzte Mal aktualisiert wurde.

Wenn Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte mit diesem Formular.

Vorbehaltlich des Artikels 12 Absatz 6 der GDPR (DSGVO) werden Datenanfragen an [email protected] gesendet oder per Post an iHerb, Attn. Data Protection Officer, 301 North Lake Avenue, Suite 600, Pasadena, CA 91101, es kann verlangt werden, zusätzliche Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlich sind.

Wenn Sie zusammen mit Ihrer Anfrage keine zusätzliche Dokumentation bereitstellen möchten, empfehlen wir Ihnen, das Formular zur Übermittlung zu verwenden, da es Ihre Identität automatisch bestätigt.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected] oder schreiben Sie uns an:

iHerb, Inc. Attn: Data Protection Officer 301 North Lake Avenue, Suite 600 Pasadena, CA 91101

Die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zuständige Stelle im EWR ist iHerb, Inc.